Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

Florian Heidekreis 17-40-2

Angeschafft wurde das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) im Januar 1991. Es ist mit einer Mobilen Pumpe (PFPN 10-1000) ausgerüstet. Diese kann in einer Minute 1000l Wasser bei einem Druck von 10 Bar befördern. Das TSF hat sechs Sitzplätze. Zur besonderen Ausrüstung zählen 24 B- sowie 18 C-Schläuche. Nachträglich wurden zwei Atemschutzgeräte und zwei Ersatzluftflaschen in den Fahrgastraum montiert. Angetrieben wird das Auto von einem 2,4l Benzinmotor mit 66kW (90 PS).

Technische Daten:

Kennzeichen: SFA-F 1724
Funkrufname: Florian Heidekreis 17-40-2
Fahrgestell: Volkswagen LT 31
Aufbauhersteller: Metz
Baujahr: 1990
Besatzung: 6 (1/5)