Leistungsspange 2019

Erstellt von Dennis Feldmann | |   Jugendfeuerwehr

 

Neuenkirchen. Am zweiten Tag des Kreiszeltlagers 2019 der Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis in Neuenkirchen nahmen drei Jugendliche aus Häuslingen und fünf aus Rethem an der Abnahme der Leistungsspange teil.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, in der es fünf Disziplinen zu bewältigen gibt:
Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Fragenbeantwortung, Löschangriff und Schnelligkeitsübung (sowie Gesamteindruck).
Die Leistungsspange kann nur als Gruppe bestanden werden, daher gilt „der Stärkere hilft dem Schwächeren“.

Die Bewerber aus Häuslingen und Rethem haben mit vielen anderen Teilnehmern aus dem Heidekreis, in einer feierlichen Übergabe, die Leistungsspange verliehen bekommen.


 

Zurück