Gebäudebrand Häuslingen

Erstellt von U. Oelkers | |   Mittelbrand

Einsatzort: Häuslingen

Fahrzeuge:

LF Rethem, TLF Rethem, MTF RethemTSF Altenwahlingen, TSF-W HäuslingenELW Bierde

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:  

Häuslingen. Gegen 23.50 Uhr wurden die Ortswehren Häuslingen, Altenwahlingen und Rethem zu einem Gebäudebrand nach Häuslingen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Wehren stieg Rauch aus dem Dach; offenes Feuer war nicht zu erkennen.

Unter Atemschutz und mit Hilfe der Wärmebildkamera erkundeten die Trupps das Wohngebäude nach Brandnestern und löschten diese ab.

Aus nicht geklärter Ursache war ein Feuer im Erdgeschoss eines Wohngebäudes ausgebrochen und über eine Holztreppe bis ins erste Obergeschoss gewandert. Die zwei Bewohner, die im oberen Teil des Hauses schliefen und durch den Rauch geweckt wurden, konnten sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten.


Zurück