Altpapier-Annahme wurde gut angenommen | JF Rethem sagt Danke

Erstellt von Ute Oelkers | |   Jugendfeuerwehr

 


Rethem.  Aufgrund der Corona-Einschränkungen war es der Jugendfeuerwehr Rethem nicht möglich, wie gewohnt, das Altpapier in den Ortschaften einzusammeln.

Kurzerhand wurde auf der Scheibenwiese eine Altpapier-Annahme eingerichtet, die von den Bürgern sehr gut angenommen wurde. Zwei große Container konnten gefüllt werden.

In diesem Zusammenhang möchte sich die JF Rethem bei den Bürgern für ihre Treue und Unterstützung bedanken.

Für die Zukunft sollen aber die gewohnten Sammlungen in den Orten stattfinden. Näheres hierzu erfahren Sie in der Tagespresse und auch auf dieser Homepage.

 

Text:    Ute Oelkers


 

Bildquelle: Ute Oelkers


 

 

Zurück