Kinder- & Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Rethem (Aller)

Über unsere Kinder- und Jugendfeuerwehren

Die Jugendfeuerwehr ist eine wichtige Stütze der aktiven Wehr, viele ehemalige Jugendfeuerwehrmitglieder sind heute in der aktiven Wehr und verrichten dort ihre Dienste. 

Vier Ortsfeuerwehren unserer Gemeinde verfügen über eine aktive Jugendfeuerwehr (JF). Hier können sich Jugendliche im Alter von 10 - 18 Jahre beteiligen.

Zwei Ortsfeuerwehren verfügen zudem über eine Kinderfeuerwehr (KF). Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren sind hier herzlich willkommen vorbeizuschauen.

In unseren Jugendfeuerwehren werden feuerwehrtechnische Theorie und jede Menge Praxis vermittelt. Unsere Kinderfeuerwehren führen die Kinder spielerisch an die Thematik: 'Feuerwehr' heran. Unser Können stellen wir jedes Jahr auf Wettbewerben auf Orts-, Gemeinde-, und Kreisebene unter Beweis. In regionalen und überregionalen Zeltlagern verbringen wir oft gemeinsam die Sommerferien.

Da Theorie auf die Dauer etwas langweilig ist und Praxis mal recht anstrengend sein kann, opfern wir einen Teil unserer Dienste auch für die Freizeitgestaltung und unternehmen eine Menge interessante Aktivitäten.

Interessierte können sich gerne bei den zuständigen Kinder- und Jugendfeuerwehrwarte melden oder einfach zu den regelmäßigen Dienstzeiten zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.

Unsere Aktivitäten

  • Theoretische & praktische Ausbildung
  • Wettbewerbe: Orts-,
    Gemeinde- & Kreisebene
  • Zeltlager: Gemeinde-,
    Kreis- & Landesebene
  • Leistungsspange durchführen
  • Abnahme der Jugendflamme
    Stufe 1+2
  • Altpapier sammeln
  • Kegeln
  • Schwimmen
  • Laternenumzug
  • Osterfeuer anzünden
 

 

  • Orientierungsmarsch
    am Tage und Nacht
  • Indiaca spielen
  • Breakball spielen
  • Filmabende
  • Übernachten im Gerätehaus
  • Kino
  • Basteln
  • Dienst mit den Großen (Einsatzabteilung)
  • Ausflüge z.B. Heide-Park,
    Miniatur Wunderland
  • Und vieles mehr ...
 

Ansprechpartner